Europa: Prähistorik
Meissel, Hacken und Picken
1
EUROPA:

Nr.1.1527, allseitig geschliffene Meißelklinge aus grauweißem Silex. Am Ende etwas Naturkruste. Größte Breite und Dicke ca. in der Mitte.

Erhaltung:

beste Erhaltung, G10

Zeitperiode:

Spätes Neolithikum

Abmessungen (LxBxD):

230x28,8x21,5 mm

Gewicht: 242 g

€ 1.950.-
2
EUROPA:

Nr.2.1781, ungeschliffene Meißelklinge aus grauem Silex.

Erhaltung:

G7

Zeitperiode:

Neolithikum

Abmessungen (LxBxD):

122x24,5x23,4 mm

Gewicht: 97 g

verkauft, ähnlicher vorhanden
3
EUROPA:

Nr.3.581, allseitig geschliffene, Meißelklinge mit stark *beschädigter Schneide. Silex, hell-rotbraun patiniert. Meißel wurde als Feuerschlagstein verwendet. Artefakt ist in dieser Form komplett.

Erhaltung:

G5*

Zeitperiode:

Neolithikum

Abmessungen (LxBxD):

120x21,5x19 mm

Gewicht: 98,2 g

€ 180.-
4
EUROPA:

Nr.4.1780, allseitig geschliffene, prähistorisch abgebrochene* Meißelspitze. Meißelbruchstücke dieser Art wurden oft weiter verwendet, letzte Verwendung als Feuerschlagstein. Artefakt ist in dieser Form komplett.

Erhaltung:

G5*

Zeitperiode:

Neolithikum

Abmessungen (LxBxD):

79x21x18 mm

Gewicht: 51,7 g

€ 98.-
5
EUROPA:

Nr.5.1779, geschliffene Meißelklinge aus grauem Silex (Danienflint).

Erhaltung:

G5*

Zeitperiode:

Neolithikum

Abmessungen (LxBxD):

147x31x21 mm

Gewicht: 150 g

*Schneide durch Ackerwerkzeug beschädigt

€ 199.-
6
EUROPA:
7
8

Zurück zum Inhalt

Copyright He-Artefakte. All Rights Reserved